Tanja

i&sie stand lange Zeit für Musik und die dazu passende Geschichte. Ich liebe Geschichten und darum schreibe ich sehr gerne Kurzgeschichten, aber auch Reime. Da ich die Dinge des Lebens gerne hinterfrage habe ich es mir angewöhnt erstmal zu hinterfragen, ob man nicht aus altem was neues machen könnte. Dies ist aber eine Eigenart, die man sich nicht etwa angewöhnt, sondern entweder hat man sie oder man hat sie nicht. Meine Liebe zu Trödel und Ramsch hat mich immer schon inspiriert. Die Begeisterung fürs Kreativsein packt ja nun viele Menschen und vielleicht hat ja der eine oder andere ebenfalls Lust was aus meinem Blog auzuprobieren. Wer mit basteln nix am Hut hat- kann auch einach nur schmöckern und ein paar Reime lesen oder -weitersurfen. Schaut mal durch, ich freu mich!

Rüschentunika Freestyle

Diese Woche war ganz schön viel los hier. Der Garten, die Schule und dann noch vielerlei „Familien-Alltag-und-sonst-so-Leben“, neben dem ganz banalen Freizeitstress. 😉 Genäht wurde diese Woche alles was Prio DRINGEND hatte und zwischendurch noch eine  RuckZuck Tunika mit Rüschen für den Kleiderschrank meiner Jüngsten. Genäht Freestyle 🙂 Gerade bei Shirtsschnitten die  vom Schnitt her …

Rüschentunika FreestyleWeiterlesen »

Fleecejacke Farbenmix

…und  meine Fleecejacke ist auch pünktlich zu den kühleren Temperaturen fertig geworden. Nach dem ich die Softshelljacke Philippa von Farbenmix schon ein paar mal für meine Kinder vernäht habe, wollte ich auch für mich eine ähnliche Jacke ,-aus Fleece.  Philippa ist aber nur für Kindergrößen konzipiert und so hab‘ ich mir den Schnitt für meine …

Fleecejacke FarbenmixWeiterlesen »

Frau Yoko – Schrittreif

Frau Yoko von Schnittreif stand schon etwas länger auf meinem Nähplan. Ich suchte nämlich einem alltagstauglichen Blusenschnitt für Webware – geeignet für leichte Viskosestoffe, genauso wie für festere Webware, Trachtenstoffe, oder auch Leinen…. Sogar leichter Modal, oder Viskosejersey funktionieren für Frau Yoko einwandfrei🔝. Das ebook hat mich aufgrund der schlichten Schnittführung sofort angesprochen…..  ….und heute …

Frau Yoko – SchrittreifWeiterlesen »

Dirndlkleid „Sissi“ von Freuleins

Heute zeig ich euch das Dirndlkleid „SISSI“ das ich noch vor dem Urlaub für Freuleins probenähen durfte. Ich habe mich über diese Einladung total gefreut, zumal ich Katrins Trachtenrock „Lisbetta“ total gerne nähe. Ein Dirndl zu nähen ist schon eine Herausforderung vor der ich mich bisher erfolgreich gedrückt hatte, aber nach dem Aufruf zum Probenähen …

Dirndlkleid „Sissi“ von FreuleinsWeiterlesen »

Drehkleiderliebe♥

Ein neues Drehkleid nach Mary Lou von Fadenkäfer ♥♥♥ … diesmal allerdings etwas modifiziert und das Oberteil den Hochsommertemperaturen angepasst. vorgenommene Änderungen: Aus dem Oberteil wurde ein Tanktop.-(frei Schnauze) das VT bekam eine Raffung. Das Rückenteil einen tieferen Ausschnitt- wie von meinem Mädchen gewünscht 😉 ♥ . Den Stoff verlink ich euch unten im Materialkästchen …

Drehkleiderliebe♥Weiterlesen »

Bluse Claudine – Schnittmusterlounge

Ich hab‘ Euch ja schon erzählt, dass ich mir für diesen Sommer fest vorgenommen hab‘ etwas mehr aus Baumwollwebware und Leinen zu nähen. So habe ich mich auch sehr darüber gefreut, dass ich für Jaqueline von SchnittmusterLounge ihr neues ebook „Sewing Claudine“ probenähen durfte. Bei „Claudine“ handelt es sich um eine Bluse mit V-Ausschnitt, kurzer …

Bluse Claudine – SchnittmusterloungeWeiterlesen »