nähen für’s Weiberleid

erste Arbeitswoche….

…und in Gedanken immer noch im Ferienmodus…. Montag- 1. Arbeitstag und Schultag….. Vormittag Atelier und Nachmittag mit den Kindern Hausaufgaben. Suuuuuuuuper und jetzt bastel ich hier an meinem ersten Jahrespost. *Hallo Alltag!* Meinen ersten Arbeitstag verbrachte ich damit, meine frisch gelieferten Stoffe zu sortieren, Schnitte zu kleben und meine Püppis neu anzuziehen…. Kleider hab‘ ich …

erste Arbeitswoche….Weiterlesen »

RUMS: nie wieder ohne Jerseykleid….

…ich mag Kleider…. Seit ich nähe, trage ich kaum bis ganz selten noch Jeans. Ein Jerseykleid zwickt nicht, schnürt nicht ein, reingeschlüpft und Frau ist angezogen…. Für mich habe ich mittlerweile so etwas wie einen Basicschnitt erarbeitet, …. Obenrum entweder gewickelt, gerafft oder schlicht und untenrum körpernah, oder A-Linie. Die Schnittform entscheide ich dann meistens …

RUMS: nie wieder ohne Jerseykleid….Weiterlesen »

RUMS- allerlieblichst *ALICE*

Habt Ihr schon die richtige Klamotte für Weihnachten…? Keine Sorge – ich auch nicht…., aber letzte Woche wurde wieder fleissig probegenäht. War wieder toll, da mitzumachen und deshalb zeig ich Euch heute die ganz Neue von Allerlieblichst by Christiane Schlipf. Hier ist  „ALICE“ – Alice ist ein figurbetontes Oberteil mit Rüschenkante, schön romantisch und festlich …

RUMS- allerlieblichst *ALICE*Weiterlesen »

Kitty – Tunika von „allerlieblichst“

Halli hallo , Es folgte wieder mal ein Probenähaufruf von Christiane Schlipf von „allerlieblichst“…. Diesmal die Tunika „Kitty“…. Na, was sagt Ihr….? Also mit Kitty hat Christiane Schlipf wieder mal genau meinen Geschmack getroffen. Ich habe Kitty genau nach Ebook genäht, lediglich die Arme habe ich etwas abgenäht, da ich meine Kitty aus einem leichten …

Kitty – Tunika von „allerlieblichst“Weiterlesen »