Hoodie-Fleece mit Plott

Ein neuer Pulli für das Töchterlein♥

…genäht aus kuscheligen Antipillingfleece ….

Dazu habe ich Velourplott auf Fleece getestet.

Das war etwas was ich schon seit längerem mal probieren wollte. Über den Winter habe ich nämlich viele Dinge aus Fleece genäht und immer wieder stellte sich mir die Frage, ob man die Pullis, oder Jacken nicht mit Velourplott pimpen könnte.

 Da Fleece normalerweise keine allzu große Bügelhitze verträgt hatte ich stets die Befürchtung, dass der Plott auf Fleece nicht hält….

Ich hab dann, wie sonst auch, über den Schriftzug das Papier gelegt und mich mit der Hitze vorsichtig heran getastet.

Resümee:

Es hat schon etwas gebraucht, bis der Schriftzug mit dem Fleece verschmolzen ist…

Am Ende hatte das Material die normale Bügeltemperatur (Stufe 3)  vertragen.

Allerdings habe ich das Bügeleisen nicht wie in der Anleitung beschrieben sekundenlang auf das Material gepresst, sondern hab hier etwas nach Gefühl gearbeitet.

(….weil mit der Bügelhitze ein Abdruck auf dem Fleece zurückbleibt.)

Der Schriftzug hat bereits zwei Waschgänge überstanden- und hält !!👍👌

Hier werd‘ ich sicherlich nochmal zum Wiederholungstäter!

🙂 🙂 🙂

Als Schnittmuster wählte ich Mailo von Dreiems.

Das Vorderteil ist ohne Unterteilung genäht und VT und RT hab ich um 10 cm verlängert.

Die Bauchtasche ist selbstgebastelt 😉💕.

…und wie ihr an den Bildern seht, der Schnee ist immer noch ziemlich hartnäckig hier 😉 …..

Wünsch euch noch eine schöne, sonnige Restwoche….

…und ein fröhliches Faschingswochenende.

🙂 🙂 🙂

Servuuuus

 

verwendetes Material

ebook-Mailo Dreiems

Stoffe-homemadebysteffi

Velourplott-Bügelbilder Oskar

Bänder – Wunderpop

-Werbung-

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.