Schnitthack: Surita-DreieMs ohne Kapuze

….und die Sache mit dem Strickstoff….

♥♥♥..ich hab einen Pulli aus Strickstoff genäht…♥♥♥
… -genäht nach SURITA von DreieMs in einer abgewandelten Version.

***

Normalerweise bin ich nicht so Strickstoff-Fan, doch dieser hier war von der ganzen Haptik her ganz anders als meine bisher vernähten Strickstoffe. Da ich meine Stoffe online kaufe, war das schon eine kleine Überraschung als ich mein Baggal geöffnet habe.

Bei diesem Strickstoff handelt es sich nämlich nicht um Maschenware, sondern um einen festen Strick mit gewebten! Zopfmuster mit Elasthan-Anteil….

(…und wer Beschreibungen liest ist ganz klar im Vorteil *gg*)

…und der zweite AHA – Moment folgte dann bei der Verarbeitung.

Der Stoff lässt sich super verarbeiten ….♥

Normalerweise habe ich bei Strick das „Problem“, dass ich im Endergebnis, vor allem bei Säumen und Kanten, meist unschöne Dellen hab, die sich dann schwer wieder wegbügeln lassen..

Hier habe ich sogar ein Saumbündchen drangenäht,-

…im Anschluß noch abgesteppt,-

..nichts gebügelt-

-…und ich finde es sieht richtig gut aus.

Die wenigen Wellen die ihr nun auf den Bildern noch seht, entstanden durch die schnittbedingte Mehrweite im VT.

Von der Verarbeitung erinnert mich der Stoff total an Sweatware und hab deshalb auch den übriggebliebenen Strickstoff in Kombination mit Sweat als Pulli für den Sohn vernäht. (post letzte Woche)

– Zuschnitt und Nähen- eiwandfrei.

Die Ärmel habe ich gesäumt und auch hier liegen die Steppnähte, ohne Bügeln -glatt.

Zum Schnittmuster:

Das Basisschnittmuster Oversize-Hoodie „SURITA“ von DreieMs.

Meine Tochter mag das Schnittmuster total gerne, da es mit der runtergezogenen Schulternaht ganz lässig daherkommt.

Zu den Änderungen:

VT und RT – in der Länge gekürzt…

-die Kapuze weggelassen….

-…und da, ohne die Kapuze, der Ausschnitt etwas zu weit wurde, änderte ich den auch noch –

(Ausschnitt und Pullilänge übernommen von Sweatpullischnitt FrauMona-Fritzi von Studio-Schnittreif)

****

Ich wünsche Euch noch eine schöne Restwoche.

Servus *wink*

verwendetes Material:

Surita von DreieMs

Strickstoff von homemadebysteffi

 

verlinkt in sewlala und DufürDichamDonnerstag

-Werbung-

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.