Retrowaben-

Nach der ersten Woche Schule und Arbeit wird’s nun aber allerhöchste Eisenbahn für den ersten Blogbeitrag.

 

Was hab ich mich über dieses Stoffschätzchen hier gefreut, aber irgendwie wollte mir zuerst gar nicht so recht einfallen, was ich daraus nähen könnte.

Für ein Kleid war mir dieser Retro-viskose-Jersey zu schade, denn ich wollte mir aus diesem Stoff etwas nähen, was ich regelmäßig tragen kann, etwas Alltagstaugliches sozusagen.

Nach dem ich dann die letzten Tage immer öfters nach Jacken, oder Strickjacken suchte, habe ich mich dann für den Mantel ZsaZsa von Lillestoff entschieden….

Als Shirt liebäugelte ich schon längere Zeit mit dem Kleidershirt „Dira“ , designed by Dani @Pruella.

Die Designbeispiele auf ihrem Blog haben mir total gefallen. Genauso auch die Tatsache, dass man den Schnitt ebenso gut als Shirt nähen kann…- und dass man durch die Verarbeitung mit Beleg für das Shirt kein Bündchen braucht. Das bietet ganz neue Möglichkeiten bei der Stoffauswahl. Denn wie oft hatte ich in der Vergangenheit schon einen Stoff liegen gelassen, wo ich bei der Suche nach der passenden Bündchenfarbe einfach nicht fündig wurde….

… manchmal will’s halt partout nicht passen. 😉

Umso mehr freue ich mich nun über Dira-♥

Mein erstes Shirt nähte ich ganz in weiß, – „clean“ sozusagen.

Ich gönnte dem Shirt lediglich ein paar Holzknöpfchen- die auf dem unaufgeregten Stoff um so mehr wirken können.

Toll finde ich auch die Einteilung der Abnäher im Brustbereich. Das Shirt erhält dadurch seine Form. *Top*

Weggelassen habe ich das Paspelband in der Unterteilung VT.

Das VT wird laut Ebook mit Paspelband genäht, ein ganz toller Hingucker bei bedruckten Stoffen….

  –  das war mir aber für dieses Shirt hier a bissl zu auffällig.

 

Schöne kreative Woche noch ihr Lieben♥

Servuuuuus-

verwendetes Material

Viskosejersey Digital Retrodesign Waben rot – über Stoffe Werning GmbH

Jersey uni weiß – Homemade by steffi

Schnittmuster Kleid Dira – von Pruella
(umgeändert in Shirt)

Mantel Zsa Zsa von Lillestoff

verlinkt in DufürDichamDonnerstag, sewlala

-Werbung-

 

 

4 Kommentare zu „Retrowaben-“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.