Freutag- ein Shirt

Jetzt hab ich’s doch gestern tatsächlich nicht mehr in RUMS geschafft.

Tja, momentan läuft aber auch gar nichts so wie ich mir das vorausplane.

Getreu dem Motto: Unverhofft kommt oft, ärger ich mich im Moment mit den ganz normalen Familien – und Hausalltäglichkeiten rum, denn momentan scheint hier bei uns der „Kaputtgehwurm“ drinnen zu sein.

Na prost Mahlzeit – und der hat sich einiges vorgenommen, denn kaum hat mein Mister eine Ecke am Haus repariert, kommt die nächste Hiobsbotschaft und am Bus ist was hin….

Na gut, wenn‘ s sonst nichts ist…,

….aber dieser sog. „Wurm“ nervt mich hier im Moment ungemein, ewige to do’s (telefonieren hier, Bescheid sagen da…) die sich hier anhäufen und Zeit fressen, die ich eigentlich im Grunde gar nicht habe….

…-kennt ihr das auch?

Deshalb nähte ich mir  auch für den heutigen „Freutag“-ein Shirt für MICH….einfach so….

wegen Stimmung und so…. *zwinker, zwinker* …

..alles klar…?

Na, dann wollen wir mal….

…und Stimmung….!!!!!!

img_5784img_5783

 ÖÖÖÖÖÖÖÖhhhhhhhhmmmmmmm, -Tröööööööööööööt…..upsi

….okay, eigentlich nähte ich dieses Shirt für gestern *hüstel* , …..

😉

…jetzt habt’s mich aber voll dawischt….

img_5768

 
… Jetzt aber mal ernst… *hust*

Herbst und Winter besteht ja meine Hauptklamotte aus Jeans und Boots…

 ….und im Moment durchsuche ich das Netz nach passenden Begleitern für „Obenrum“…

 …mittlerweile hab ich auch bereits eine schöne Sammlung an Notizen zu verschiedenen Ebooks die ich mir diese Saison noch zulegen möchte….

 Dieses Shirt nähte ich nach dem Kleiderebook „Funni Stich“ von Pech &Schwefel…

 Dieses Ebook ist ein Freebook!!! – und habe ich schon ein paar Mal vernäht, sitzt wackelt und hat Luft und vor allem gefällt mir hier der Ausschnitt. (link zum Freebook! und der ebenso kostenlosen Anleitung findet ihr im „Materialkästchen“).

 So habe ich lediglich das Kleid zu einem Shirt gekürzt….

img_5761

…weniger ist oft mehr….so verzichtete ich neben dem tollen Stoff auf jegliche Art von Schnick Schnack ….

…keine Knöpfchen….

…keine Raffungen….

…einfach nur schlicht um den Stoff wirken zu lassen….

…und hier noch die restlichen Fotos…:-)

Auf geht’s…

img_5778 img_5779 img_5780 img_5782

 …und so geht’s jetzt ab in unser grosses Haus- und Autoreperatur- WE ….yacka *freu*…. (Ironie aus)

Erst Haus, dann Bus, ….. oder andersrum…,

…oder wie die Schwaben formulieren würden…

„S Läba isch koi Nudlasupp – ma muss au manchmol beisa!“

Ich jedenfalls wünsch Euch ein tolles WE und sage Servus bis nächste Woche….

lg Tanja

verwendetes Material

Stoffe: Stoffspektakel

Freebook: Funnistich-Pech & Schwefel

verlinkt mit freutag.blogspot.de

2 Kommentare zu „Freutag- ein Shirt“

  1. Hallo Tanja, das Shirt vom Freutag ist überragend!! Ich kann es kaum erwarten, bis ich auch eins davon habe. Und nachdem ich das Original heute in Deinem wunderschönen Atelier schon anprobieren durfte, weiß ich, dass es auch für mich ein Freutag werden wird! Es grüßt Dich ganz herzlich, Sonja

    1. Hallo Sonja,wow danke für deinen tollen Eintrag und den herzlichen Gruss- freut mich volle pulle-

      – und ja, Freutage mit überragenden! Shirts (hihi …keine unterragenden Shirts für Freutag…*gg*)- sollten wir uns uuuuuunbedingt viel öfter gönnen…. 😉 zwecks da Stimmung 😉

      lg an Dich und bis bald- (ich drück auf die Tuuuuuuube!) *freu*

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.