Shirt/Kleid Yelda von Schnittmusterlounge ist online!!!

…und in diesem Probenähen sind insgesamt um die 200 Yeldas entstanden…. Wahnsinn!!!

Das Lookbook ist voller Designbeispiele und Inspirationen in sämtlichen Größen. (link ins Lookbook unter dem Beitrag♥. )

Die besondere Raffung am Décolleté und der V-Ausschnitt sind der Hingucker und schmeicheln der Silhouette.

Der Ausschnitt wird mit Belegen verstürzt und machte mir am Anfang direkt a bissl Mühe.

Schön spitz sollte es sein und der Beleg, -ohne Stepp unichtbar unter der Raffung. Raffen, stürzen, bügeln – ein Traum….😇

Nach dem ersten Probeshirt hat  uns aber in der Nähgruppe relativ schnell der Ehrgeiz gepackt und wir buhlten um die schönste Ausschnittspitze…. 🙂

Mit uni Viskosejersey sieht man auch die Raffung gleich viel besser.

Das ebook ist wirklich toll geworden.

Möglichkeiten und Varianten ohne Ende.

So könnt ihr wählen zwischen einem gerade zugeschnittenen Shirt, oder einem Schößchenshirt. 

Auch beim Kleid gibt es mehrere Auswahlmöglichkeiten.

Mit dabei ist ein gerader und ein ausgestellter Rock in 3 Längen.

Einge aus dem Probenähen haben den Rock auch zu einem Maxikleid verlängert….♥-

Ich erweiterte die Reihe um ein Designbeispiel in Midilänge mit ausgestellten Rockteil.

3 Ärmellängen machen Yelda sowohl sommer- als auch wintertauglich.

Für die ärmellose Variante sind angepasste Belege mit dabei!  🙂

Stoffempfehlung:

Für das Shirt, genauso wie das Kleid sind Viskose- oder fließender Baumwoll-Jersey, Modal- oder Polyesterjersey, Strickstoffe oder Slub-Jersey zu empfehlen. ( Für meine Designbeispiele wählte ich Viskosejersey.)

Tip: Vor allem bei kleineren Größen solltet ihr fließende Stoffe wählen, damit die Raffung schön fällt. 😉

Bei dickeren Stoffen könnte die Raffung evtl. zu sehr bauschen. 

 *Abnäher in RT und Rockteil.*

im ebook sind enthalten:

-A4 Dateien, wählbar entweder MIT oder OHNE Kleberand (-Stoß)

-eine A0 Datei,

-eine BEAMER-Datei!!!

-und eine interaktive Nähanleitung, mit der ihr zügigst zu den verschiedenen Kapiteln kommt.

Aktuell bekommt ihr Yelda mit Einführungsrabatt im Shop!!!

…und nun wünsche ich euch Frauen da draussen noch einen schönen Weltfrauentag! ❣

Servus ihr Lieben

verwendetes Material:

zum ebook YELDA

LOOKBOOK

verlinkt in DufürdichamDonnerstag, Modewerkstatt,

 

2 Responses

  1. Wow, ein wirklich schöner Schnitt. Mir gefällt die außergewöhnliche Raffung oberhalb der Brust sehr gut. Das ist auf jeden Fall besser als eine Raffung unter dem Brustbereich, da der Schnitt so auch bei Damen mit größerer Oberweite gut aussieht. Ihc muss zugeben dass mir Deine Variante als Shirt aus dem grünen Stoff am besten gefällt. Die Details am Schnitt mit der Raffung und dem Schößchenteil kommen dabei gut zur Geltung, die Knöpfe geben dem ganzen ein interessantes Detail. Außerdem steht dir das grün wirklich gut.
    Das Kleid hingegegen hängt ein bisschen sehr an dir, durch das Gewicht das Rocks. Ich denke in der Kleidervariante,würde an Dir ein etwas schmalerer Taillenbereich und ein weniger ausgestellter Rock besser aussehen. Bei einem noch längeren Rock bin ich skeptisch, ob das Oberteil sich dann nicht irgendwann durch das Gewicht des Rocks verzieht. Da würde ich vielleicht einen etwas dickeren und stabileren Jersey verwenden oder für den Rock einen ganz leichten Strickstoff

    • Hallo Thersia, ich freue mich über deinen Kommentar und das Kompliment zu meinem grünen Shirt. Zum Kleid: -Das Viskosekleid, so wie es hier abgebildet ist, war in genau dieser Art und Weise von Schnittmusterlounge gedacht und geplant. Der Taillenbereich ist so konzipiert, dass sich figurtechnisch nichts abzeichnet und aber eine schöne, schlanke Silhouette gegeben ist. (was mir persönlich sehr gut gefällt) Das Kleid ist, wie du aus dem Post entnehmen kannst ein Designbeispiel für das Lookbook/Schnitt Yelda und kein privates Nähprojekt. Es sollte von Schnitt und Form genau so aussehen. Bei den Maxikleidern in den großen Größen wurde speziell auf den Ausschnitt geachtet und die Oberteile in den großen Größen sehen wirklich toll aus. (siehe Lookbook). Deine Ausführungen werde ich mir aber bei einem privaten Nähprojekt gerne zu Herzen nehmen. Ganz liebe Grüße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

my instagram♥

my pinterest

afs-banner-300x250